Standort Hallein

Ehemalige Zigarrenfabrik Hallein, heute Sitz der Laube GmbH

Henry-Wall-Davisstraße 7, A-5400 Hallein

Seit 1999 hat die Laube GmbH unter dieser Adresse ihren Sitz. Benannt ist der Straßenzug am rechten Salzachufer nach Henry Wall Davis, einem aus England stammenden ehemaligen Direktor der Halleiner Zellulosefabrik. Das unter Denkmalschutz stehende Industriegebäude mit der Hausnummer 7 kann auf eine bewegte Geschichte zurückblicken. Es wurde 1869 zeitgleich mit der Eröffnung der Bahnlinie Salzburg - Hallein als k.k. Tabak- und Zigarrenfabrik errichtet. Heute ist der mehrteilige Komplex im Besitz der Eugen Grill Werke GmbH und bietet neben der LAUBE einem bunten Mix aus Geschäften, Dienstleistungsunternehmen, Sozialeinrichungen, Freiberuflern, Handwerksbetrieben und einer Expositur der HTBL Hallein Platz.